Porsche 911  2.2T

Kundenfahrzeug.

Hier einige Bilder der Restauration vom Zerlegen bis zur Fertigstellung.

Der alte Lack wurde komplett entfernt. Der Unterboden partiell vom

Unterbodenschutz befreit. Die Basis war für ein F-Modell recht gut.

Zwar mussten einige Stellen und die Aussenschweller erneuert werden,

aber sonst zeigte sich die Karosse in einem guten Zustand.

Übergänge nach dem Schweißen wurden verzinnt, sodass nach dem EP-Füller

lediglich leichte Unebenheiten nachbehandelt werden mußten.

Das Fahrwerk wurde auch komplett überarbeitet. Achsteile gestrahlt und lackiert.

Schrauben, Verbindungsteile, Bremssättel etc. gestrahlt und chromatiert.

Der Innenraum blieb weitestgehend original. Lediglich die originalen Sitze mußten Sportsitzen weichen.